Hypnose und hypnotische Sprachmuster in Psychotherapie und Coaching

Einführungs-Wochenendseminar am – Termin wird hier veröffentlich wenn Corona-Lage geklärt

Ihr Seminarleiter Dipl. Psych. Martin Rosenauer

Hypnose und hypnotische Sprachmuster lösungsorientiert anwenden, heißt Klienten zu ihren Gunsten mit Sprache so zu beeinflussen, dass diese die gewünschten Veränderungen erreichen können. Alles was die Klienten daran hindert, sind erlernte Überzeugungen und in vielen Fällen das “sich nicht spüren wollen” in bestimmten Gefühlszuständen wie z.B. bei nicht durchlebter Angst, Wut oder Trauer.

Wie kann ich mich anmelden und was kostet das Seminar?

  • Seminargebühr: regulär 350 €, bei Frühbuchung bis 15. Mai SONDERPREIS von 290 € (Endpreis ) pro Teilnehmer/in
  • Anmeldung über das Anmeldeformular, Anmeldung wird mit Kontoeingang der Seminargebühr gültig (Rechnung mit Kontodaten wird zugemailt).

Im Seminar am 3. & 4. Juli 2021 erhalten Sie wertvolle Einblicke in u.a. folgende Hypnose-Themen:

  • Hypnose und die Absenkung des “kritischen Faktors” – Was bedeutet das?
  • direkte und indirekte Hypnosestrategien sowie direktive und non-direktive hypnotische Strategien
  • Arbeit mit Vertiefern, Convincern und  Fraktionierung
  • Pacing und Leading – mit dem Klienten in Resonanz/Kontakt gehen und führen lernen
  • Blitzhypnose und Tiefenhypnose in wenigen Minuten mit der Dave Elman Induktion
  • Ressourcenarbeit mit Klienten, z.B. durch hypnotische Arrbeit mit inneren Bildern
  • Erste, eingehende Einblicke in die Arbeit mit aufdeckender Hypnose und direkter hypnotischer Regression

Da die geschichtlichen und theoretischen Grundlagen der Hypnose in anderen (Basishypnose-)Ausbildungen erlernt werden können, sind diese kein wesentlicher Bestandteil des Seminars.