Hypnose und Körperpsychotherapie bei restless legs – mit Hypnose und Körperarbeit die Unruhe in den Beinen behandeln

Im Körper fühlbare innere Unruhe, sei dies nun in den Beinen in Form von Schwere, Zittern oder auch allgemeine Unwohlgefühle, oder auch Angst- und Engegefühle im Brustkorb, haben meistens eine psychische Ursache: Ängste und belastende sowie auch traumatische Lebensereignisse.

Mit der Hypnoanalyse lassen sich solche Ereignisse häufig aufarbeiten und unverarbeitete Gefühle lösen. Ein weiterer Zugang bei restless legs sind Methoden der körperorientierten Hypnosetherapie.

Sie wollen direkt einen Termin für ein persönliches Erstgespräch mit Dipl. Psy. Martin Rosenauer vereinbaren:

Bitte nutzen Sie dafür das Kontaktformular.